Kreismeisterschaften 2021

Werte Schützen der Uckermark,

durch die bisherigen Beschränkungen war es nicht möglich Meisterschaften auszuführen. Weiter unten verlinkt befinden sich die derzeitigen Pläne zu den Kreismeisterschaften und offenen Vereinsmeisterschaften, die natürlich durch eine Notbremse der Regierung wieder hinfällig werden können. Jedoch sollten wir versuchen, mit dem Sport unter den Voraussetzungen, die gestern in Brandenburg beschlossen wurden, zu beginnen. Da wir nicht wissen, was die nächste Zeit bringt, fangen wir am 20./21.3. mit der ersten Meisterschaft im KK 50m-Bereich an. Der durchführende Verein ist die Schützengilde Schwedt. Die Ausschreibungen dazu findet Ihr ganz unten. Bitte meldet Euch rechtzeitig dort an. Es gibt allerdings noch eine zweite Möglichkeit. Wenn Schützen unter den heutigen Voraussetzungen nicht an einer zentralen Veranstaltung teilnehmen möchten, zum Beispiel  aus Angst vor der Coronapandemie, dann kann auch „zu Hause“ in einem Fernwettkampf ein Ergebnis erzielt werden. Die entsprechenden Schützen sprechen es bitte mit ihrem Verein ab. Hierzu gibt es allerdings noch anzumerken, dass die Kreisumlage dann durch den Heimverein an die Kreisschützengesellschaft abzuführen ist. Weiterhin soll das Ergebnis bis spätestens zum 21.3. (nachmittags) an den durchführenden Verein (hier Schwedt!!!) gemeldet werden. Dieses Prozedere gilt erst einmal nur für diese Meisterschaft in Schwedt. Falls eine Notbremse gezogen wird oder die Einschränkungen im April nicht aufgehoben werden, entscheiden wir neu.

1.) Termine Kreismeisterschaften 2021 zum Herunterladen

2.) Termine offene Vereinsmeisterschaften 2021 zum Herunterladen

Anmeldungen bitte wie üblich an die Sportleiter der durchführenden Vereine (Ausschreibungen, die veröffentlicht werden beachten) oder an den Kreissportleiter unter: anmeldung-km@ksgum.de

Kreissportleiter: Heiko Strempel kreissportleiter@ksgum.org

Die durchführenden Vereine bitte ich zur besseren Auswertung die neuen Startkarten zu verwenden. Schützen unterschreiben bei der Anmeldung für die Teilnahme an Landesmeisterschaften, ohne Möglichkeit zum Ankreuzen von JA oder NEIN, so wie es dann bei den Landesmeisterschaften und weiterführenden Meisterschaften üblich ist.

Für das Sportjahr 2021 wünsche ich allen Teilnehmern schon im Voraus viel Erfolg.

Heiko Strempel

=> Ausschreibungen


Keine Termine zum Anzeigen